Kursangebote

Als freiberuflicher Dozent bin ich seit 2016 in allen Bereichen tätig, wo rechtliche Belange einen Berührungspunkt mit dem Bereich der Pflege haben. Darüber hinaus bin ich aufgrund meiner Ausbildung und meiner mehrhährigen Erfahrung als Betriebsrat und Betriebsratsvorsitzender auch in Belangen des Arbeitsrechts tätig.

Ich möchte Ihnen im Folgenden kurz vorstellen, welche Themenbereiche ich vorrangig mit meinen Fortbildungen und Veranstaltungen abdecke. Konzeptionell stelle ich mich dabei vollumfänglich auf die Wünsche meiner Kunden ein. Meine Themen können sowohl in bestehende Weiterbildungen mit wenigen Unterrichtseinheiten eingebracht werden, wie auch tagesweise und in mehrtägigen eigenen Veranstaltungen, die ich gerne mit Ihnen zusammen plane.

Auf alle Geschäftsbeziehungen sind meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) anzuwenden. Sie erhalten diese im Rahmen eines ersten Kontaktes und eines Angebotsschreibens auch zusätzlich noch per Email oder in gedruckter Form.

Arbeitsrecht:
Schulungen im Arbeitsrecht bieten sich vor allem für Betriebsräte an. Seitens gewerkschaftlicher Bildungsträger hat sich hierbei die EInteilung in die Komplexe BR 1 bis BR 4 etabliert. Dies bietet Vor- und Nachteile. Ein Vorteil ist sicherlich, dass das Arbeitsrecht in möglichst großer Breite abgedeckt wird. Von der grundsätzlichen Struktur des Arbeitsrecht mit so mächtigen Institutionen wie der Abmahnung oder Kündigung, über die Beteiligungsrecht des Betriebsrats an arbeitsrechtlichen Maßnahmen und den Gestaltungsmöglichkeiten des Betriebsrats innerhalb des Betriebs bietet dieses Konzept die wichtigsten Grundlagen, die man dem Betriebsrat für seine tägliche Arbeit mit auf den Weg geben kann. Daher stehe ich selbstverständlich auch hierfür zur Verfügung. Ein Nachteil ist aber auch, dass durch dieses Konzept die individuellen Erfordernisse des einzelnen Betriebsrats, die daraus erwachsen, in welcher Branche der Betrieb tätig ist, oftmals zu kurz kommen. Daher plädiere ich sehr häufig dafür, ein individuelles Konzept für jeden einzelnen Betriebsrat zu erstellen.
Neben den Schuliúngen für Betriebsräte biete ich auch arbeitsrechtliche Fortbildungen für Führungskräfte an. DIese stoßen häufig bei den formellen Voraussetzungen einer Abmahnung oder bei der korrekten Aussprache einer Kündigung (Fristen, Kündigungsschutz, Integrationsamt etc.) an ihre Grenzen.
In jedem Fall ist es für beide Zielgruppen von Vorteil, dass ich das Arbeitsrecht aus der Sicht beider Parteien kenne und beleuchten kann.
Für ein individuelles Angebot nutzen Sie bitte gerne das Kontaktformular.

Pflegerecht:
Zunächst möchte ich einen Begriff klären.
Der Begriff des Pflegerechts an sich ist zwar nicht neu, aber ich verstehe ihn wesentlich weiter, als er häufig verwendet wird. Pflegerecht bedeutet für mich das Paket aller Gesetze, Fragestellungen und Probleme, die im Zusammenhang mit der Pflege entstehen können. Das fängt beim Betreuungsrecht an. Sobald jemand pflegebedürftig wird, wird in aller Regel für diese Person eine Betreuung angeordnet. Hier stellen sich dann Fragen nach den Befugnissen und Aufgaben eines Betreuers und nach den Pflichten des Pflegepersonals gegenüber dem Betreuer. Soweit es die Pflege selbst betrifft, spielen Fragen des Medizinproduktrechts, des Hilfsmittelrechts und des Vertragsrechts eine Rolle. Daran anknüpfend ist das Sozialrecht zu sehen, in dem es um staatliche Leistungen für die pflegebedürftige Person geht. Abgerundet wird das Pflegerecht von Vorschriften des Strafrechts, von Hygienerichtlinien und anderen Vorschriften des Berufsstandes.
Ich bin daher der Meinung, dass der Begriff des Pflegerechts so weit zu fassen ist, um den beruf der Pflegefachkraft rechtssicher ausüben zu können.
Das Wissen hierzu vermittle ich Ihnen sowohl in thematischen Tagesschulungen wie auch im Rahmen berufsspezifischer Fort- und Weiterbildungen, bei denen rechtliche Themen Bestandteil des Curriculums sind. In der Vergangenheit habe ich diesbezüglich bereits eigens konzipierte Schulungen abgehalten wie auch in DIGAB-, KNAIB- und IPV-zertifizierten Weiterbildungen unterrichtet.
Für ein individuelles Angebot nutzen Sie bitte gerne das Kontaktformular.

Neben den etwas ausführlicher umrissenen Themengebieten habe ich mich durch meine Arbeit im Umfeld der Pflege aber auch mit Fragen des Gesellschaftsrechts, des Baurechts, des Verwaltungsrechts und einiger anderer Rechtsgebiete befasst, die nach Absprache gerne Bestandteil meiner Dienstleistung werden können.

Hinsichtlich der für Sie entstehenden Kosten kann ich keine genauen Angaben machen, dies ist sehr stark abhängig von Art und Umfang der Veranstaltung, die ich begleiten darf. Ich bin mir aber sicher, dass auch hier eine gemeinsame Lösung gefunden werden kann.

Falls Sie meine Rechnung nach erfolgreicher Zusammenarbeit per PayPal bezahlen möchte, nutzen Sie bitte unten stehende Bezahlbox und trennen dabei Euro- von Centbeträgen durch einen “.” (ohne Anführungszeichen).

Payment Form

Enter the payment details and submit

Validating payment information...
Waiting for PayPal...
Validating payment information...
Waiting for PayPal...